Scroll to top

KONTAKT

Regionales Raumplanungsbüro der Wojewodschaft Westpommern in Stettin

Adresse:
Kilińskiego 3
71-414 Szczecin
Polen

Kontaktperson:
Julita Miłosz-Augustowska
+ 48 91 432 49 70
jmi@rbgp.pl

Das Raumplanungsbüro der Wojewodschaft Westpommern in Stettin setzt einen breiten Umfang an Aufgaben um, die mit der Gestaltung und dem Aufbau einer kohärenten Raumplanungspolitik der Region verbunden sind, die sich auf die Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit, die Metropolisierung des Raums sowie die nachhaltige Entwicklung des Siedlungsnetzwerks auswirkt. Diese Maßnahmen beruhen auf der engen Zusammenarbeit mit Einheiten der lokalen Kommunalpolitik, Regierungsverwaltung, anderen Wojewodschaften sowie der deutschen Bundesländer, vor allem grenzüberschreitenden Gebieten, und Regionen aus anderen Staaten,

Eine der grundlegenden Aufgaben des Regionalen Raumplanungsbüros der Wojewodschaft Westpommern in Stettin ist die Bearbeitung eines Raumordnungsplans der Wojewodschaft einschließlich seines Monitorings und seiner periodischen Bewertung.

Neben der integrierten Herangehensweise an die Raumplanungspolitik der Wojewodschaft, bezieht der Raumordnungsplan der Wojewodschaft auch auf Gebiete, die besondere Interventionen oder dedizierte Maßnahmen erfordern. Diese sind. u. a. funktionale Gebiete, die gemeinsame geografische, räumliche und sozial-wirtschaftliche Gegebenheiten besitzen, ein System aus funktionalen Verflechtungen sowie die auf ihrer Grundlage festgelegten, einheitlichen Entwicklungsziele. In den festgelegten Gebieten werden entsprechende Maßnahmen umgesetzt, die die gegenseitige Integration des Entwicklungspotenzials fördern.

NACHRICHTEN

Auftaktkonferenz des Projektes INT 179 Anmeldung

Auftaktkonferenz des Projektes INT 179 Anmeldung

26 listopada 2020

Wir laden Sie sehr herzlich zur Auftaktkonferenz des Projektes INT 179 „Modell eines grenzüberschreitenden Monitorings - innovative Maßnahmen der Datenerhebung in der Metropolregion Stettin“. Das Thema der Konferenz ist die Frage, wie können verlässliche Daten die Entwicklung der grenzüberschreitenden Metropolregion Stettin unterstützen? Anbei finden Sie das Programm der Veranstaltung,…

Energie-Datenblatt der Wojewodchaft Westpommern

Energie-Datenblatt der Wojewodchaft Westpommern

5 listopada 2020

Das Datenblatt enthält Informationen zur räumlichen Verteilung von Anlagen in der Wojewodschaft Westpommern, die erneuerbare Energiequellen (EEQ) einsetzen, ihrer Leistung sowie der Menge von in diesen Anlagen erzeugtem Strom und Wärme. Es zeigt auch die Entwicklung der erneuerbaren Energietechnik in der Wojewodschaft im Vergleich zu anderen Regionen und dem Land, sowie den Stand der Energietechnik…

II Regionaler Workshop Tourismus in der Metropolregion Stettin

II Regionaler Workshop Tourismus in der Metropolregion Stettin

15 października 2020

Am 15. Oktober verwandelten wir den Sitz unseres Büros in ein Fernsehstudio, von dem aus wir die Diskussion moderierten, die dem Tourismus in der Grenzübergreifenden Metropolregion Stettin gewidmet war. Bei der Vorbereitung auf den Workshop definierten wir vier Themen der Analyse. Das erste von ihnen ist die „Ökologische Spur“, also der Versuch, die Frage zu beantworten, welchen Einfluss…

Beginn der Arbeiten am Projekt MoRE „Modelregion der erneuerbaren Energien der Inseln Usedom und Wollin”

Beginn der Arbeiten am Projekt MoRE „Modelregion der erneuerbaren Energien der Inseln Usedom und Wollin”

1 października 2020

Am 1. Oktober 2020 Regionales Raumplanungsbüro der Wojewodchaft Westpommern in Stettin als Lead-Partner des Projektes INT 190 hat die Arbeiten am Projekt „MoRE Modelregion der erneuerbaren Energien der Inseln Usedom und Wollin” begonnen. Das Projekt befasst sich mit Energie- und Planungsfragen in einer grenzüberschreitenden Perspektive, einschließlich Sensibilisierungsmaßnahmen, die die…

Wettbewerb des Marschalls der Wojewodschaft Westpommern

Wettbewerb des Marschalls der Wojewodschaft Westpommern

1 października 2020

Wettbewerb des Marschalls der Wojewodschaft Westpommern - die beste Diplomarbeit zur Wojewodschaft Westpommern im Bereich Raumplanung / Städtebau / Architektur / Landschaftsarchitektur Das Regionale Raumplanungsbüro der Wojewodschaft Westpommern ist Veranstalter des Marschallwettbewerbs "Die beste Diplomarbeit zur Woiwodschaft Westpommern". In der 11. Ausgabe erhielten wir u.a. die Arbeiten der…

I Regionaler Workshop Verkehr und Mobilität in der Metropolregion Stettin

I Regionaler Workshop Verkehr und Mobilität in der Metropolregion Stettin

11 września 2020

Am 10. September dieses Jahres fand in Stettin der regionale Workshop des Projekts „INT 179 Modell des grenzüberschreitenden Monitorings- innovative Maßnahmen der Datenerhebung in der Metropolregion Stettin“ statt, der dem Themenbereich Regionaler Transport und Mobilität gewidmet war. Wie Leszek Jastrzębski, Direktor des Regionalen Raumplanungsbüros der Woiwodschaft Westpommern, Lead-Partner…

Grafiken des Projektes INT 179 zum Herunterladen

Grafiken des Projektes INT 179 zum Herunterladen

1 lipca 2020

Hier finden Sie die Grafiken des Projektes INT 179 zum Herunterladen, um die Projektergebnisse zu verbreiten und veröffentlichen. Die Autorin ist unsere Kollegin in dem Regionalen Raumplanungsbüro der Wojewodschaft Westpommern Agnieszka Sawicka. Falls Sie die Grafiken verwenden möchten, bitte nennen Sie immer auch die Quelle. Wenn Sie die Dateien in einem anderen Format brauchen, wenden Sie sich…

Raumordnungsplan der Wojewodschaft Westpommern verabschiedet

Raumordnungsplan der Wojewodschaft Westpommern verabschiedet

24 czerwca 2020

Das regionale Parlament Sejmik der Wojewodschaft Westpommern hat am 24. Juni 2020 die Änderung des Raumbewirtschaftungsplanes der Wojewodschaft verabschiedet. Der Beschluß Nr. XVII / 214/20 tritt 14 Tage nach der Bekanntgabe im Amtsblatt der Wojewodschaft Westpommern in Kraft. Der Raumordnungsplan der Wojewodschaft ist ein Bestandteil der regionalen Planung, in der die strategischen Ziele der…

Beginn der Arbeiten im Projekt INT 179 Grenzübergreifendes Monitoring

Beginn der Arbeiten im Projekt INT 179 Grenzübergreifendes Monitoring

1 maja 2020

Die grenzüberschreitende Entwicklung des Metropolgebietes Stettin hat wesentliche Bedeutung beim Aufbau leistungsfähiger Netzwerke in der deutsch-polnischen Zusammenarbeit. Insbesondere Bereiche wie Raumordnung, Wirtschaft und Mobilität betreffen Herausforderungen, welche sich effektiver durch eine gute grenzübergreifende Zusammenarbeit lösen lassen.   Die Notwendigkeit einer Bündelung…

Landschaftaudit der Woiwodschaft

Landschaftaudit der Woiwodschaft

1 kwietnia 2019

Die Notwendigkeit, den Landschaftsschutz und seine ordnungsgemäße Bewirtschaftung zu gewährleisten, ergibt sich aus den Bestimmungen des Europäischen Landschaftkonvention, das 2005 von Polen ratifiziert wurde. Gemäß dem Art. 5 dieser Konvention ist Polen unter anderem verpflichtet Schritte zu unternehmen, um Landschaften rechtlich anzuerkennen, eine Landschaftspolitik zu etablieren und umzusetzen…